Menu Kategorien anzeigen
+49 (0) 6251-80327730
info@biotraxx.eu
Schnelle Lieferung
Preiswerter Versand
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

Biotraxx Hydroxid-Ionenlösung Basenkonzentrat, 1000ml

ArtikelNr.: HAN-HYDI-1000

Kurzbeschreibung

1000ml Glasflasche - zur Säure-/Basen-Regulation

Biotraxx Hydroxid-Ionenlösung Basenkonzentrat, 1000ml Biotraxx Hydroxid-Ionenlösung Basenkonzentrat, 1000ml
  • sofort verfügbar
Wird geladen ...



  • Beschreibung
  • Artikel weiterempfehlen
  • Bewertungen

Intrazelluläre Säure-/Basen-Regulation

nach den Nobelpreisträgern Agree & McKinnon

?Nur an Wasserstoff gebundene Ione können über die Wasserstoff-Kanäle die Zelle passieren.?

  • Ph-Wert: < 12
  • je 30 ml = ca. 0,25 Meq
  • Ionen-Basis: Himalayasalz
  • zur Nahrungsergänzung

 

Säure und Base - im Dienst des Körpers

Raum&Zeit Newsletter Juni 2012

"Die Säure-Basen-Balance ist wohl das wichtigste Gleichgewichtssytem lebender Organismen. Währen saure Hydrogen-Ionen (H+) unerwünschte Mikroben abtöten, sorgen basische Hydroxid-Ionen (OH-) für eine regenerierende Umgebung, die aufbauende Mikroorganismen nährt. Saure und basische Lösungen weisen Wirkeigenschaften auf, die sie zu einem universellen, preisgünstigen und effizienten Hygiene- und Gesundheitsmittel machen".

PDF-Download (370 KB)
Raum&Zeit Newsletter Juni 2012

Kuranwendung:

Einnahmeempfehlung: 1 Monat Einnahme, dann 1 bis 2 Monate pausieren, wiederholen. 
Geben Sie morgens 1x 30 ml Basenkonzentrat in ein mit 125 ml gefülltes Glas Wasser und trinken es sofort auf nüchternen Magen. So bleibt die hohe Anzahl an OH-Ionen aktiv.

Stabilität:
Der pH-Wert bleibt über 2 Jahre erhalten, dank einer hochentwickelten Wasser-Cluster-Technologie.

Anwendung innen:

  • Ausgleich osmotischer Druck
  • Regulation der intrazellulären S-/B-Fluten
  • Reanimation des Zellstoffwechsels
  • Fördert die Vermehrung des Enzyms Adenosintriphsphatase und erhöht damit die Zellenergie
  • Fördert die Aufnahme von Mineral-Ionen
  • .....


Anwendung außen:

  • Wickel gegen Besenreißer und Krampfadern
  • zur verbesserten Heilung betroffener Stellen
  • Bei Hauterkrankungen allgemein..


Die folgende "Geschmackstabelle" gibt Hinweise auf Organ-Resonanzen bei der Einnahme:

Geschmacksrichtung Hinweis auf Organ
neutral, bis ganz leicht salzig kein Hinweis
salzig, bis stark salzig Bindegewebe und Muskulatur
bitter, metallisch Niere
Ammoniak, Lauge Niere, zu viel Harnsäure
fischig Leber
schwefelig "faule Eier" Galle
süss Bauchspeicheldrüse
sauer, chlorig Magen, Schleimheute (Hinweis auf Salzsäure)
scharf und brennend Blutkreislauf, Herz


Reduziert die chronische Übersäuerung des Organismus und setzt Kraftreserven frei, wie Untersuchungen zeigen:

Mit dem PREFIX-Testverfahren wurde ein Sportler vor und während dem Training gemessen. Es lag eine chronische Übersäuerung (62%) vor, ebenso ein starker Anstieg der Säure-Fluten während des Trainings, bei einer Vitaldynamik von 84%. Mit OH- Ionen nahm die Übersäuerung signifikant ab, dafür steigerten sich die Vitaldynamik und die Kraftreserven.



 
Abb.: oben - vorher / unten - nach Hydroxid-Ione.



Basis für radionische und quantenmedizinische Anwendungen


Auch für radionische und quantenmedizinische Anwendung ist die Hydroxid-Ionenlösung optimal geeignet, zumal die Übertragung von Elektronen, vorwiegend auf saure H+-Ione stattfindet, was eine Ionenspaltung (= Informationsaufnahme) zur Folge hat. Je 0,00000000000013 Sekunde findet eine Ionenspaltung statt, wodurch sich eine Informationsdichte von 1,3 x 1014 Bits/Sek. ergibt. Damit lässt sich eine völlig neuartige Qualität der Informationseinspielung bewirken, nicht nur im Bezug auf die Quantität der Informationen, sondern auch bezüglich der Raumverteilung, die sich wegen der abwechselnd ablaufenden explosiv-/repulsiv-Prozesse rasant über das gesamte Körpersystem ausbreiten können, wodurch zum einen eine konstruktive Interferenz auf die Ursprungswelle statt findet die zum anderen auch in die Bereiche der Echowellen durchdringt, wodurch die Information auch in die nächst höheren Mikro-/Makro-Ebenen einwirken können.

Da Wasserstoff zur Grundlage des Lebens gehört, sind Photonen selbstverständlich zugänglich für die Spinbewegung der Wasserstoff Elektronen, was ebenfalls neue Möglichkeiten in der biophysikalischen Anwendung mit sich bringt. Auf rein körperlicher Ebene ist die Hydroxid-Ion-Lösung eine optimale Möglichkeit, sein Gewebe zu reinigen.


Wichtiger Hinweis:
Die Anwendung ersetzt keinen Heilpraktiker oder Arzt. Bei ernsthaften Beschwerden und Erkrankungen wenden Sie sich bitte an Ihren Heilpraktiker oder Arzt.

 

Kontaktdaten

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Beschreibung

    Intrazelluläre Säure-/Basen-Regulation

    nach den Nobelpreisträgern Agree & McKinnon

    ?Nur an Wasserstoff gebundene Ione können über die Wasserstoff-Kanäle die Zelle passieren.?

    • Ph-Wert: < 12
    • je 30 ml = ca. 0,25 Meq
    • Ionen-Basis: Himalayasalz
    • zur Nahrungsergänzung

     

    Säure und Base - im Dienst des Körpers

    Raum&Zeit Newsletter Juni 2012

    "Die Säure-Basen-Balance ist wohl das wichtigste Gleichgewichtssytem lebender Organismen. Währen saure Hydrogen-Ionen (H+) unerwünschte Mikroben abtöten, sorgen basische Hydroxid-Ionen (OH-) für eine regenerierende Umgebung, die aufbauende Mikroorganismen nährt. Saure und basische Lösungen weisen Wirkeigenschaften auf, die sie zu einem universellen, preisgünstigen und effizienten Hygiene- und Gesundheitsmittel machen".

    PDF-Download (370 KB)
    Raum&Zeit Newsletter Juni 2012

    Kuranwendung:

    Einnahmeempfehlung: 1 Monat Einnahme, dann 1 bis 2 Monate pausieren, wiederholen. 
    Geben Sie morgens 1x 30 ml Basenkonzentrat in ein mit 125 ml gefülltes Glas Wasser und trinken es sofort auf nüchternen Magen. So bleibt die hohe Anzahl an OH-Ionen aktiv.

    Stabilität:
    Der pH-Wert bleibt über 2 Jahre erhalten, dank einer hochentwickelten Wasser-Cluster-Technologie.

    Anwendung innen:

    • Ausgleich osmotischer Druck
    • Regulation der intrazellulären S-/B-Fluten
    • Reanimation des Zellstoffwechsels
    • Fördert die Vermehrung des Enzyms Adenosintriphsphatase und erhöht damit die Zellenergie
    • Fördert die Aufnahme von Mineral-Ionen
    • .....


    Anwendung außen:

    • Wickel gegen Besenreißer und Krampfadern
    • zur verbesserten Heilung betroffener Stellen
    • Bei Hauterkrankungen allgemein..


    Die folgende "Geschmackstabelle" gibt Hinweise auf Organ-Resonanzen bei der Einnahme:

    Geschmacksrichtung Hinweis auf Organ
    neutral, bis ganz leicht salzig kein Hinweis
    salzig, bis stark salzig Bindegewebe und Muskulatur
    bitter, metallisch Niere
    Ammoniak, Lauge Niere, zu viel Harnsäure
    fischig Leber
    schwefelig "faule Eier" Galle
    süss Bauchspeicheldrüse
    sauer, chlorig Magen, Schleimheute (Hinweis auf Salzsäure)
    scharf und brennend Blutkreislauf, Herz


    Reduziert die chronische Übersäuerung des Organismus und setzt Kraftreserven frei, wie Untersuchungen zeigen:

    Mit dem PREFIX-Testverfahren wurde ein Sportler vor und während dem Training gemessen. Es lag eine chronische Übersäuerung (62%) vor, ebenso ein starker Anstieg der Säure-Fluten während des Trainings, bei einer Vitaldynamik von 84%. Mit OH- Ionen nahm die Übersäuerung signifikant ab, dafür steigerten sich die Vitaldynamik und die Kraftreserven.



     
    Abb.: oben - vorher / unten - nach Hydroxid-Ione.



    Basis für radionische und quantenmedizinische Anwendungen


    Auch für radionische und quantenmedizinische Anwendung ist die Hydroxid-Ionenlösung optimal geeignet, zumal die Übertragung von Elektronen, vorwiegend auf saure H+-Ione stattfindet, was eine Ionenspaltung (= Informationsaufnahme) zur Folge hat. Je 0,00000000000013 Sekunde findet eine Ionenspaltung statt, wodurch sich eine Informationsdichte von 1,3 x 1014 Bits/Sek. ergibt. Damit lässt sich eine völlig neuartige Qualität der Informationseinspielung bewirken, nicht nur im Bezug auf die Quantität der Informationen, sondern auch bezüglich der Raumverteilung, die sich wegen der abwechselnd ablaufenden explosiv-/repulsiv-Prozesse rasant über das gesamte Körpersystem ausbreiten können, wodurch zum einen eine konstruktive Interferenz auf die Ursprungswelle statt findet die zum anderen auch in die Bereiche der Echowellen durchdringt, wodurch die Information auch in die nächst höheren Mikro-/Makro-Ebenen einwirken können.

    Da Wasserstoff zur Grundlage des Lebens gehört, sind Photonen selbstverständlich zugänglich für die Spinbewegung der Wasserstoff Elektronen, was ebenfalls neue Möglichkeiten in der biophysikalischen Anwendung mit sich bringt. Auf rein körperlicher Ebene ist die Hydroxid-Ion-Lösung eine optimale Möglichkeit, sein Gewebe zu reinigen.


    Wichtiger Hinweis:
    Die Anwendung ersetzt keinen Heilpraktiker oder Arzt. Bei ernsthaften Beschwerden und Erkrankungen wenden Sie sich bitte an Ihren Heilpraktiker oder Arzt.

     

    Artikel weiterempfehlen

    Kontaktdaten

    Bewertungen

      Durchschnittliche Artikelbewertung:

      (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

      Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

      Basische Produkte
      Kunden kauften dazu folgende Produkte